Gesundheitsberatung

Was macht man bei einer Gesundheitsberatung?

Die Gesundheitsberatung hilft Ihnen, Ihre Ernährung, Ihren Lebensstil und Ihren Schlaf zu optimieren, je nachdem, welche gesundheitlichen Probleme Sie haben. Das Ziel des Ernährungscoachings ist es, die Ursachen für Ihre Beschwerden zu finden. Manchmal ist es gar nicht so einfach, die Balance im Leben aber auch die Ursache für das Unwohlseins zu finden. Und genau hier kommt der Gesundheits- und Ernährungscoach in das Bild und unterstützt Sie! In einer Beratung werden Ihre Biochemie, Darmgesundheit und Ihr Hormonstatus erfasst und analysiert. Eine Gesundheitsberatung ist immer auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Mit anderen Worten, werden nicht immer die gleichen Tests gemacht und die gleichen Ratschläge gegeben. In einem Beratungsgespräch finden wir gemeinsam Lösungen, die Ihnen dauerhafte Ergebnisse bringen damit sie glücklich und zufrieden Ihr Leben genießen können.

Eigenverantwortung

Mir ist es wichtig, dass Sie zu 100 % in diesen Prozess eingebunden sind und Eigenverantwortung für Ihre Gesundheit übernehmen. In diesem Prozess kann ich Sie nur nach meinem besten Wissen und Erfahrungen unterstützen, wobei Sie jedoch die ganze Arbeit machen. Normalerweise umfasst eine Beratung alles von Ernährungsberatung, Stressmanagement, Atemtechniken und Nahrungsergänzung. Ich zeige Ihnen wie Sie durch „biohacking“ Ihren Körper besser verstehen können, um dadurch Ihre Ernährung zu ändern oder anzupassen. Sie werden lernen Verdauungsstörungen, hormonellen Ungleichgewichten und Stress vorzubeugen und auch zu bewältigen.

Gesundheitsberatung nach Funktionsmedizin

Was bedeutet das? In einfachen Worten bedeutet dies, dass ein oder mehrere labortests die Grundlage für meine Analyse Ihres Wohlbefindens sind. Vor unserem Treffen werden Sie entweder einen Blut-, Stuhl- oder Urintest durchführen. Wir vereinbaren vorab, welche Tests Sie machen sollen. Wenn Sie diese Tests nicht über Ihren Arzt machen können, fallen die Kosten für die Tests zusätzlich zu meinen Beratungsgebühren an. Lesen Sie mehr über die unterschiedlichen Tests und Laboratorien, mit denen ich zusammenarbeite.

Meine Arbeitsweise

Vor einem Beratungsgespräch führen wir ein Video- oder Telefongespräch, um zu besprechen, ob ich Ihnen überhaupt helfen kann oder nicht. Wenn wir uns einig werden, bekommen Sie von mir mehr Informationen über die Vorgehensweise der Labortests und was Sie tun müssen. Als zertifizierter Ernährungs- und Gesundheitsberater verfüge ich über das Wissen und die Erfahrung, Sie bei den unterschiedlichen Diäten zu begleiten. Das sind u.a. die Paleo-Diät, Low-carb Diät, entzündungshemmende und autoimmune Diät, FODMAPs, Keto-Diät und regelmäßiges Fasten. Falls Sie sich hingegen für ein ayurvedisches Gesundheitscoaching interessieren, können Sie hier mehr lesen. Meistens arbeite ich zuerst mit einer Eliminierungsdiät, da sie sich als am effektivsten erwiesen hat, um Beschwerden zu reduzieren.

kvinna-som-lyfter-armar

In einer Gesundheitsberatung analysiere ich Verhaltens-, Ess- und Schlafgewohnheiten. Den meisten Menschen fehlt jedoch die Motivation am Ball zu bleiben da Veränderungen auch emotional schwierig werden können. Alte, aus der Kindheit stammenden Verhaltensmuster zu erkennen und zu verändern kann Emotionen wecken für welche wir eventuell noch gar nicht bereit sind zu verarbeiten. Manchmal reicht es aus, nur einen Samen zu säen. Bei anderen hilft es Dinge und Vorgänge zu erklären und das Verständnis der eigenen Gesundheit zu verbessern. Damit schaffe ich ein Bewusstwerden wodurch Veränderungen einfacher angenommen werden. Dann gibt es Menschen, die Ihren eigenen Körper sehr gut verstehen. Diese brauchen dann nur ein paar Tipps, um ihre Gesundheit lediglich zu optimieren. Die Motivation und wie schwerwiegend die gesundheitlichen Beschwerden der Person sind, spielt eine große Rolle inwieweit die Person erfolgreich Ihre Ziele erreichen kann. Ich werde mein Bestes geben, um Ihnen tatkräftig und einfühlsam an der Seite zu stehen.

Meine Kompetenzen

Persönlich habe ich jahrelang and IBS und hormonellen Beschwerden gelitten. Die Schulmedizin konnte mir nicht weiterhelfen. Daraufhin begann ich viele Gesundheitsbücher von Experten zu lesen und nahm an Webinaren teil. Mit anderen Worten habe ich mich selbst weitergebildet. Als das nicht genug war, habe ich mich über das Paleoinstitut in Schweden zum Ernährungs- und Gesundheitscoach ausgebildet. 2019 wollte ich dann auch mein Wissen über Ayurveda vertiefen und machte da auch meine Ausbildung zum Ayurveda Lifestyle Coach. Das was ich tue, erfordert lebenslanges Lernen und ich liebe es. Meine Kompetenzen liegen vor allem in der Magen-Darm-Gesundheit, chronischen Müdigkeit, Burnout und Frauengesundheit.

Das Paleoinstitut ist derzeit die umfassendste Ausbildung in der nordischen Region im Ernährungs- und Gesundheitscoaching. Außerdem besuche ich regelmäßig Schulungen bei dem Laborunternehmen, mit dem ich zusammenarbeite. Durch die Osteopathie, das Ayurveda und die Funktionelle Medizin habe ich sehr gute Fähigkeiten erworben Gesundheitsbeschwerden aus verschiedenen Blickwinkeln zu erfassen. Des Weiteren habe ich ein großes Netzwerk mit Kolleginnen in dem wir uns unterstützen.

Was passiert genau bei einer Gesundheitsberatung?

Zuerst gehen wir Ihren Gesundheitsfragebogen, Ihre Krankengeschichte und die Labortestergebnisse durch. Nach der Anamnese sprechen wir über Ihre Lebensgewohnheiten, Stressfaktoren, Schlaf- und Essgewohnheiten. Gerne möchte ich auch mehr über Ihre Erwartungen und Ziele wissen. Ein Teil meiner Arbeit besteht darin, meine Kunden zu informieren und aufzuklären, damit sie ihren Körper besser verstehen, und warum es überhaupt zu den Beschwerden gekommen ist. Ein besseres Bewusstsein für den eigenen Körper macht es viel leichter Veränderung anzunehmen. Gemeinsam planen wir dann, wie Sie Ihr Wohlbefinden verbessern können und Ihre Beschwerden minimieren. Unser erstes Treffen, egal ob persönlich oder online, dauert ca. 100 bis 120 Minuten.

grönsaker

Mit welchen Beschwerden kommen die Menschen zu einer Gesundheitsberatung?

Viele Menschen sind erschöpft und gestresst oder fühlen sich allgemein nicht wohl. Sie sind nicht in Gleichgewicht. Ihr Ziel ist es, mehr Energie zu bekommen und im Leben ausgeglichener zu sein. Sowie tägliche Aufgaben ohne Probleme zu meistern. Andere leiden unter Schlaflosigkeit und „Gehirnnebel“ was zu Konzentrationsschwierigkeiten und Vergesslichkeit führen kann. Die meisten haben jedoch Verdauungsstörungen, wie zum Beispiel Reizdarmsyndrom, Blähungen oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten und möchten wissen, wie und was Sie tun oder essen können, um sich besser zu fühlen. Einige KlientInnen haben die meisten Dinge schon ausprobiert, jedoch ohne Erfolg. Oder Sie wissen nicht, wie Sie anfangen sollen. Stimmungsschwankungen und hormonelle Störungen sind auch Beschwerden, die in den letzten Jahren zugenommen haben. Diese sind nach meiner Erfahrung sehr oft mit Verdauungsstörungen in Verbindung zu setzen. Hier kann die Funktionelle Medizin mit gezielten Labortests gut helfen, Ursachen zu finden und zu beseitigen.

Mit welchen Empfehlungen arbeitet man in der Ernährungsberatung?

Persönlich arbeite ich viel mit Ratschlägen, wie oft, was, wann und wie gegessen werden sollte. Vor allem wenn die Darmgesundheit beeinträchtigt ist. Empfehlungen zu Schlaf- und Lebensgewohnheiten können Ihnen dabei helfen, Ihrem natürlichen Tagesrhythmus zu finden. Dieser sorgt für eine gesunde Verdauung, fördert den guten Schlaf und hilft dabei inneren und äußeren Stress abzubauen. Falls Stress die Hauptursache für Ihre Beschwerden ist, sprechen wir konkret darüber, welche Methoden für Sie am besten geeignet sind. Das können Yoga- oder Atemübungen sein, sowie Meditationstechniken. Wir werden über Nahrungsergänzungsmittel sprechen, die unterstützend wirken. Atemübungen, Yoga oder Meditationsübungen sind jedoch oft die besten Werkzeuge, um mentale und emotionale Ungleichgewichte auszugleichen. Das erfordert jedoch mehr von einem selbst.

Funktionelle Medizin – was ist damit gemeint?

Funktionelle Medizin (FM) ist ein medizinischer, wissenschaftsbasierter Ansatz, der bei der Gesundheitsberatung angewandt wird. Die funktionelle Medizin beschäftigt sich auf die Identifizierung und Bekämpfung der Ursache von Krankheiten. Es wird zur Vorbeugung von Krankheiten angewendet und legt den Schwerpunkt auf Ernährung und das Anpassen von Lebensstilmaßnahmen.

stämpel Paleo institute

Was ist der Unterschied zwischen einer Gesundheitsberatung (FM) und der herkömmlichen Schulmedizin?

Der Unterschied liegt vor allem in der Auswertung und der Auswahl der Labortests, sowie in der Interpretation der Testergebnisse. Referenzintervalle für Blutproben sind in der Schulmedizin breiter und unterscheiden sich je nach Landkreis, in dem Sie leben. Referenzintervalle basieren auf Werten von Personen einer Referenzgruppe aus einer Referenzpopulation, die idealerweise gesund sind.

Für mich ist es jedoch interessant zu wissen, ob Ihre Werte im oberen oder unteren Randbereich liegen, da dies ein Hinweis auf ein Ungleichgewicht sein kann oder dass ein Krankheitszustand begonnen hat. Liegt Ihr Wert im Referenzbereich, gelten Sie in der Schulmedizin als „gesund“. Dort stellt man in erster Linie eine Diagnose und bietet eine symptomatische Behandlung mit Medikamenten an. In der funktionellen Medizin ist der „optimale“ Referenzbereich enger, und das Ziel ist es, Ihnen zur bestmöglichen Gesundheit zu verhelfen. Mit anderen Worten, ein eher präventiver Ansatz.

Mit welchen Labortests wird gearbeitet?

Ich arbeite hauptsächlich mit Blutproben, Stuhl- und Urintests. Alle Labortests führen Sie direkt mit dem jeweiligen Labor durch. Mit anderen Worten, ich werde die Labortests nicht in meiner Klinik machen. Die Blutproben machen Sie mit Werlabs, welches auch verschiedene Testpakete anbietet, bei denen Sie einen guten Überblick über Ihren Gesundheitszustand erhalten. Wenn ich Urin- und Stuhlproben verwende, bestelle ich diese mit Nordic Labs.

Blutbild/Blutproben

In einem Blutbild erhalten Sie eine gute Übersicht über Ihren Schilddrüsenstatus, Ihren Blutzuckerspiegel und Marker für Entzündungen. Werlabs in Helsingborg befindet sich in Knutpunkten. Normalerweise buchen Sie Ihren Termin online über deren Webseite. Labortestergebnisse sind online dann innerhalb weniger Tage verfügbar. Durch meine Zusammenarbeit erhalten Sie 15% Rabatt auf alle Labortests.

Stuhlproben

Stuhlproben sind dann relevant, wenn Sie Probleme mit dem Darm haben. Blähungen, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Durchfall oder Verstopfung sowie Heißhungerattacken können Symptome sein für Probleme im Magen-Darm-Trakt. Chronische Müdigkeit kann auch die Folge einer Dysbiose sein. Die Analyse zeigt das Vorhandensein von Bakterien, Viren, Pilzen und Parasiten. Mit einer Stuhlprobe kann ein Ungleichgewicht der Darmflora (sog. Dysbiose), Leaky-Gut-Syndrome (sog. durchlässiger Darm), eine schlechte Nährstoffaufnahme, sowie eine eingeschränkte Pankreasfunktion oder ein Mangel an Magensäure nachgewiesen werden. Außerdem spreche ich immer mit meinen Kunden darüber, was, wie und wann sie essen. Ein umfangreicher Stuhltest kostet etwa 350-400 Euro. Sie erhalten die Testergebnisse innerhalb von 15-25 Tagen.

Urintest

Ein Urintest ist der beste Weg, um den Hormonspiegel zu testen – Stresshormone und Sexualhormone. Stimmungsschwankungen, Schlafstörungen, verminderter Sexualtrieb, Unfruchtbarkeit, Konzentrationsschwierigkeiten und chronische Müdigkeit sind Symptome, die einen Hormontest erfordern können. Der Urintest beinhaltet auch eine Analyse der Abbauprodukte der Hormone (sog. Metaboliten). Da sieht man dann, wie gut der Körper diese Metaboliten abbauen und umwandeln kann. Das wiederum gibt den Hinweis darauf, wie gut die Leber funktioniert und wie gut der Umwandlungsprozess ist. Je nachdem, was getestet wird – Stresshormone, Sexualhormone oder beides – liegen die Kosten zwischen 280 und 400 Euro. Sie erhalten die Testergebnisse innerhalb von 20 bis 30 Tagen. Sowohl für die Stuhlprobe als auch für den Urintest zahlen Sie direkt an das Labor und lassen sich das Test-kit mit DHL nach Hause schicken.

Die Preise klingen sehr teuer, aber wenn es Ihnen hilft, wieder normal zu funktionieren und ein beschwerde- und schmerzfreies Leben zu genießen zu können, lohnt es sich. Alle oben genannten Tests habe ich auch selbst gemacht und bin sehr froh darüber. Dadurch habe ich herausgefunden, was meine Beschwerden verursacht hat.

Ernährungsberatung berechtigt zur Wellnesspauschale (sog. Friskvård)

Das schwedische Finanzamt genehmigt Ernährungsberatung als „steuerfreie Wellness-Aktivität“. Erkundigen Sie sich jedoch immer zuerst bei Ihrem Arbeitgeber, ob der diese ebenfalls genehmigt. Wenn Sie über E-passi Gesundheitsleistungen vom Arbeitnehmer beziehen, können Sie diese bei mir nutzen. Ihre Wellness-Aktivitäten bezahlen Sie in der E-passi-App kurz vor Ihrem Besuch oder wenn wir uns sehen.

Gesundheits- und Ernährungsberatung

Gesundheits- & Ernährungscoaching, Erstberatung

Vor einer Beratung können wir ein kurzes Telefonat (10 bis 15 Minuten) fuhren, oder Sie schreiben mir eine E-Mail. Hier kann ich Ihnen Fragen beantworten und sagen, ob ich Ihnen helfen kann und welche Labortests Sie machen können. Nachdem Sie Ihre Testergebnisse erhalten haben, buchen Sie Ihre Gesundheitsberatung. Das Erstgespräch beinhaltet ein Gesundheitsscreening, ein Wellnessfragebogen und ein eingehendes Gespräch über Ihre Beschwerden. Unser Treffen wird etwa 100 bis 120 Minuten dauern. Eine Beratung ist auch ohne Labortests möglich. Wir arbeiten dann zum Beispiel nur mit Ihrer Ernährung, Ihrem Lebensstil und Ihrem Schlafrhythmus. Die Anamnese geschieht anhand Ihrer Symptome. Ein Erstgespräch ist für alle geeignet, die sich generell im Ungleichgewicht befinden und nur leichte gesundheitliche Probleme haben.

Gesundheits- & Ernährungscoaching, 3-Monats-Paket

Sie erhalten ein 3-monatiges Gesundheitscoaching. Dieses Paket beinhaltet ein Erstgespräch von ca. 100 bis 120 Minuten, 6 Video- oder Telefongespräche von ca. 15 bis 30 Minuten und ein Abschlussgespräch von ca. 45 Minuten. In den regelmäßigen Folgegesprächen besprechen wir vor allem, wie Sie sich entwickelt haben, und ob Sie zusätzliche Unterstützung benötigen, um Ihre Ziele zu erreichen. Hier werden Vorschläge für Rezepte, Übungen oder stressreduzierende Methoden besprochen. Das 3-Monats-Paket ist für alle geeignet, die chronische Beschwerden haben und volle Unterstützung brauchen um motiviert zu bleiben. Sie können in 2 Raten bezahlen.